top of page

Finden Sie Ihr bestes erschwingliches Erlebnis

Aktualisiert: 23. Okt. 2023

Warum sind einige Safariveranstalter billiger oder teurer als unser Angebot? Es ist zwar eine gute Idee, sich umzuschauen und Angebote zu vergleichen, bevor man etwas kauft, aber es hilft auch sicherzustellen, dass man weiß, was man bekommt.


Wir werden uns hauptsächlich auf #krugerparksafaris konzentrieren - da wir als Ground Operator mit eigenen Guides und offenen Safarifahrzeugen seit 1999 im Krüger-Nationalpark tätig sind.

Die meisten dieser Tipps und Hinweise gelten jedoch genauso gut für Safaris überall in Afrika. Im Krüger-Nationalpark gibt es nur eine Handvoll guter, etablierter Anbieter. Im Laufe der Jahre haben wir viele Anbieter kommen und gehen sehen, und wir wissen, dass es eine Vielzahl von "Krügerpark-Safaris" gibt, aus denen man wählen kann. Sie unterscheiden sich im Preis und in der Qualität.


Nhongo Kruger Safaris

# Nr. 1: Warum sind manche Safaris billiger oder teurer?


Einige Safariunternehmen scheinen billige Krügerpark-Safaris anzubieten - und manchmal sind sogar #Billigsafaris eine ausgezeichnete Wahl, da wir versuchen, allen Budgets gerecht zu werden, besonders jetzt nach Covid 19. Wie bei allen Dingen im Leben bekommt man das, wofür man zahlt, und es gibt immer einen Grund, warum etwas entweder billig oder teuer ist?


  • Prüfen Sie zunächst, was genau im Preis enthalten ist: In manchen Fällen sind Dinge wie der Rücktransfer von Johannesburg oder die tägliche Parkgebühr im Krüger nicht im Preis enthalten. Wir schließen dies in unsere Preise ein, da wir an eine Qualitätssafari für alle glauben. Bei vielen Krüger-Safaris sind die Rücktransfers von Johannesburg nicht im Preis enthalten.

  • Vielleicht befindet sich das Camp/die Unterkunft nicht im Krügerpark selbst: Alle unsere Krüger-Nationalpark-Safaris finden innerhalb des Krüger-Nationalparks statt, mit Ausnahme unserer einzigartigen Safaris, die eine Kombination aus privaten Lodges und Unterkünften des Krüger-Nationalparks nutzen können. Eine Reihe der uns bekannten "Krügerpark-Safaris" finden außerhalb des Parks statt, in einer billigen "Safari-Lodge" oder sogar in einer billigen Unterkunft in einer nahe gelegenen Stadt.

  • Wenn die Unterkunft außerhalb des Parks liegt, kommen Sie als Tagesbesucher in den Krügerpark und müssen mit Warteschlangen an den Toren oder einem späten Start rechnen (die beste Zeit für Wildbeobachtungen ist der frühe Teil des Tages). Wenn Sie innerhalb des Krügerparks bleiben, können Sie die Wildtiere zu einem früheren Zeitpunkt beobachten. Wir kennen "Krügerpark-Safaris", die fast eine Stunde vom nächsten Tor entfernt sind, und ein mehrtägiger Reiseplan sieht nur einen Tagesbesuch im Krügerpark vor. Dennoch wird sie als Krüger-Safari vermarktet.

  • Um Kosten zu sparen, neigen einige Billiganbieter dazu, unerfahrene Führer für einen Mindestlohn einzusetzen, von denen einige nicht einmal über gute Englischkenntnisse verfügen. Sehr erfahrene Führer, wie sie Nhongo Safaris einsetzt, kosten mehr.

  • Buchungsagenturen oder Wiederverkäufer, die eine "Krügerpark-Safari" vermarkten, haben möglicherweise keine Kenntnisse über die Unterkünfte oder die Tour selbst, da sie noch nie eine Inspektion oder einen Besuch vor Ort durchgeführt haben, und sind vielleicht nicht mit dem gesamten Gebiet vertraut. Seien Sie vorsichtig bei Safaris, die nur vage Angaben zu den Unterkünften und deren Lage machen.

  • Einige Anbieter bieten nur das Nötigste an, während andere zusätzliche Aktivitäten wie eine Buschwanderung und/oder eine Fahrt bei Sonnenuntergang/Nacht anbieten.

  • Und schließlich bieten einige Lodges und Veranstalter Angebote an, die nur für Einheimische gelten. Wenn Sie online ein sehr gutes Angebot gesehen haben, überprüfen Sie das Kleingedruckte, um sicherzugehen, dass es für alle gilt, für alle Daten und Jahreszeiten, nicht nur für Einheimische oder während der Nebensaison. Wir haben die Preise für unsere Safaris so gestaltet, dass sie sowohl für Einheimische als auch für internationale Besucher geeignet sind, ohne Preise für die Neben-, Haupt- oder Zwischensaison.


# Nr. 2: Ist sie authentisch?


Vielleicht wird die Reise als "Krügerpark-Safari" beworben, aber findet sie tatsächlich im Krüger statt? Werden Sie tatsächlich dort übernachten? Bietet die Tour mehr als nur einen eintägigen Besuch im Krügerpark? Oder beinhaltet ein Teil der #Wildbeobachtung den Besuch eines Wildschutzgebiets, in dem das Wild in eingezäunten Camps gehalten wird? Unserer Meinung nach können solche Touren nicht mit gutem Gewissen als "Krügerpark"-Safari anerkannt werden.

Erschwingliche Unterkunft Kruger Park Safaris

# Nr. 3: Was ist die Qualität des/der Führer?


Fragen Sie jeden, der schon einmal auf Safari war - vom Anfänger bis zum erfahrenen Safarigänger - was die wichtigste Zutat für eine unvergessliche Safari ist, und Sie werden wahrscheinlich hören: "der Guide". Ein erfahrener, #enthusiastischer Guide mit exzellenten Fähigkeiten im Umgang mit Menschen, gutem Englisch und einer Fülle von Wildtierkenntnissen verlangt ein viel höheres Führungshonorar als ein unerfahrener Einsteiger-Guide mit nur grundlegenden Buschkenntnissen. Dieser Preisunterschied spiegelt sich im Reisepreis wider. Bewertungen auf TripAdvisor und Google können Ihnen ein Gefühl für die Qualität des Führers geben, den Sie wahrscheinlich bekommen werden. Ein erstklassiger Safari-Guide kann den großen Unterschied zwischen einem tollen oder negativen Erlebnis ausmachen.


# 4: Spielt es eine Rolle, bei welchem Anbieter ich buche?


Leider gibt es, wie in den meisten Branchen, hervorragende, seriöse Anbieter und einige skrupellose Agenten. Eine Wildtiersafari ist ein einmaliger Urlaub, den man nur einmal im Leben macht. Sie wollen nicht auf dem Trockenen sitzen, wenn etwas schief geht. Es ist hilfreich, einige Nachforschungen anzustellen, um festzustellen, welche Anbieter ihren Preis wert sind. Was Sie beachten sollten:


  • Lesen Sie die Online-Bewertungen auf TripAdvisor und Google und sehen Sie, wie ihr Angebot im Vergleich zu unserem ist.

  • Wie sorgfältig wird auf Ihre Anfragen eingegangen und reagiert? Ein guter Vermittler sollte Ihnen innerhalb von zwei bis drei Stunden nach Absenden Ihrer Anfrage antworten. Haben Sie den Eindruck, dass er Ihre Anforderungen gelesen und verstanden hat? Oder schickt er Ihnen nur eine Standardantwort, die er ausschneidet und einfügt?

  • Kennen die Berater die Orte oder Ausflüge, die sie empfehlen, genau und aus erster Hand?

  • Was genau ist ausgeschlossen und was enthalten? Es ist sehr wichtig, diese Angaben sorgfältig zu lesen.

  • Sind sie bereit und in der Lage, Ihr Budget zu respektieren, oder drängen sie Sie immer dazu, mehr auszugeben? Manche Anbieter arbeiten nur mit einer bestimmten Lodge-Gruppe zusammen oder nur mit teuren, luxuriösen Lodges, an denen sie mehr verdienen können.

  • Gibt es irgendwelche versteckten Kosten, z. B. Kreditkartenzuschläge, Buchungsgebühren, Naturschutzgebühren oder Eintrittsgelder usw.?

  • Ganz wichtig: Sind sie ordnungsgemäß versichert und bieten sie finanziellen Schutz? Bekommen Sie Ihr Geld zurück, wenn das Unternehmen scheitert?

  • Gehört das Unternehmen angesehenen Tourismusbehörden oder Branchenverbänden in seinem Tätigkeitsbereich an?


# Nr. 5: Sollte ich nicht einfach alles selbst buchen?


Ja, das können Sie, aber Sie werden sich damit eine Menge zusätzliche Arbeit aufhalsen. Wenn Sie bei einem guten Reiseveranstalter buchen, kostet Sie das keinen Pfennig mehr; tatsächlich können wir Ihnen oft sogar Geld bei den Unterkunftspreisen sparen. Wir wissen, welche die einfachsten und günstigsten Wege sind, um von A nach B zu kommen, wo es Umwege und schlechte Straßen gibt. Wir können Ihnen Ratschläge geben, z. B. wo Sie mehr Zeit zwischen den einzelnen Orten einplanen sollten, welche Gepäckstücke erlaubt sind, was Sie einpacken sollten und wo die besten Orte sind, die Ihren Vorstellungen von einer Traumsafari am besten entsprechen.

Wenn Sie selbst buchen, müssen Sie außerdem viele einzelne Anbieter separat bezahlen. Einige von ihnen reagieren möglicherweise nur langsam. Und Sie haben keinen Regress oder Schutz, wenn etwas schief geht. Es ist hilfreich, jemanden an Ihrer Seite zu haben, der in Ihrem Namen mit den Anbietern verhandelt.

Gruppe Krüger Park Safaris

# 6: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Buchung bei uns Sie beruhigt, denn:


  • Sie erhalten die besten Tarife.

  • Sie genießen vollen finanziellen Schutz (durch SATSA in Südafrika), da wir Mitglied sind.

  • Es gibt keine versteckten Extras.

  • Sie erhalten Insider-Tipps zu Reisezielen und Safaris aus erster Hand von unseren freundlichen, sachkundigen und weitgereisten Beratern. Wir haben eine 24-Stunden-WhatsApp-Nummer für alle Notfälle und Informationen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Südafrika benötigen.

  • Sie können sich an jemanden wenden, wenn etwas schief läuft, und Sie wissen, dass man sich darum kümmern wird.

  • Sie erhalten einen praktischen, detaillierten Reiseführer, der Sie darüber informiert, was Sie erwartet, mit Ratschlägen zu einer Reihe von Themen wie Trinkgeld, Sicherheit und Geld sowie Informationen darüber, was Sie mitbringen sollten;

  • Sie können eine nahtlos organisierte Safari genießen, bei der alle Probleme der Planung und Buchung für Sie erledigt sind.


Nhongo Safaris ist bestrebt, qualitativ hochwertige und unvergessliche Safaris zu erschwinglichen Preisen anzubieten, die für jeden Geldbeutel geeignet sind. Mit einem engagierten und sehr sachkundigen Team ist Nhongo Safaris bereit, Ihnen zu helfen und Sie auf Ihr Traum #Wildlifeadventure zu bringen.


Wie das Sprichwort sagt: "Der einzige Mann, den ich beneide, ist derjenige, der noch nicht in Afrika war, denn er hat viel, worauf er sich freuen kann" - Richard Mullin

18 Ansichten0 Kommentare

コメント


bottom of page