top of page

Entwicklung der Fotosafaris

Die Fotografie hat in der Geschichte der Menschheit eine so wichtige Rolle gespielt. Vor der Fotografie wurden Informationen durch das geschriebene Wort, durch Mundpropaganda oder durch Illustrationen und Gemälde weitergegeben. Das Aufkommen der Fotografie war die erste und einzige Möglichkeit, etwas, das ein Mensch gesehen hat, vollständig wiederzugeben - ohne Fehler, ohne Übertreibung und ohne Manipulation. Dies war einer der größten Durchbrüche in der menschlichen Technologie. Fotografien können auch Geschichten erzählen und gleichzeitig Beweise liefern.


Fotografische Wildtier-Safaris

Die rasanten Fortschritte in der Kamera- und Mobilfunktechnologie haben sowohl für Safaribesucher als auch für Reiseveranstalter ganz neue Möglichkeiten geschaffen, denn Fotosafaris gehören nach wie vor zu den beliebtesten Touristenattraktionen in Afrika.


Schon allein die Suche nach Afrikas großen, potenziell gefährlichen Tieren auf einer Safari ist aufregend. Es ist eine Sache, aufregende Interaktionen zu beobachten, aber es ist unglaublich befriedigend, sie mit der unglaublichen Detailgenauigkeit und dem Timing, die moderne Kameras ermöglichen, einzufangen.


In den Anfangsjahren des Wildtiertourismus gingen nur wenige Besucher mit dem ausdrücklichen Ziel auf Safari, Fotos zu machen. Die Fortschritte in der Kameratechnologie machten es einfacher, gute Bilder zu machen, und dies, zusammen mit der Popularität von Bildbänden, ermutigte mehr Fotografen, auf Safari zu gehen, um die atemberaubenden Bilder aus Afrika zu kopieren.


Indem sie Anfänger auf Safaris mitnahmen, um ihnen zu zeigen, wie man bessere Fotos macht, haben professionelle Fotografen einen völlig neuen Bereich des Wildtiertourismus geschaffen. Die heutigen Digitalkameras verfügen über eine Vielzahl von Automatikfunktionen, wie z. B. einen erstaunlich schnellen Autofokus und die Möglichkeit, Fotos sofort nach der Aufnahme zu betrachten, was dazu geführt hat, dass eine große Zahl von Fotografen hervorragende Fotos macht.


Fotografie-Nachfrage


Das Interesse an Fotosafaris hat stark zugenommen. Sowohl Amateurfotografen als auch erfahrene Fotografen sind auf der Suche nach einem Gefühl für Ort und Zeit, das durch die völlige Flexibilität der Safari-Route unterstützt wird.


Wir sehen häufig spezialisierte Gruppen, erfahrene Fotografen, die allein reisen, und Paare, bei denen ein Partner ein erfahrener Fotograf ist und der andere gerade erst anfängt. Daher gibt es für Besucher aller fotografischen Niveaus die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf einer Fotosafari zu verbessern und einige erstaunliche Fotos zu machen.


Fotografische Safari Afrika

Wildtierverstecke


Wildtierverstecke sind ein weiterer großer Anziehungspunkt für Foto-Safari-Enthusiasten. Mit den Fortschritten in der Mobiltelefon-Technologie sehen wir immer mehr "Amateur"-Fotografen, die einfach ihre Telefone benutzen, um außergewöhnliche Aufnahmen und Filmaufnahmen zu machen. Die Verstecke sind so konzipiert, dass sie auf verschiedene Elemente des Ökosystems ausgerichtet sind. Mobile und feste Verstecke können genutzt werden, um besondere Gelegenheiten in der Tierwelt zu nutzen, ohne dass die Tiere Ihre Anwesenheit bemerken, was es Ihnen wiederum ermöglicht, näher an die Tiere heranzukommen, um magische Aufnahmen zu machen.


Safari-Fahrzeuge


Um den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden, haben die Safariunternehmen damit begonnen, ihre Fahrzeuge speziell für die Fotografie umzurüsten. Maximal vier Gäste (mehr auf Anfrage) teilen sich einen speziell angefertigten, offenen Wildbeobachter.

Fotografen jeden Niveaus werden die Kameraablagen, die Super-Clamp-Stabilisatoren, die Staubschutzhauben und das Fachwissen des Guides bei der Positionierung, dem Timing und der Unterstützung der Gäste bei der optimalen Nutzung aller Fotomöglichkeiten zu schätzen wissen.

Ein drehbarer Schwenksitz ermöglicht einen ununterbrochenen 270-Grad-Bogen und kann in seiner Position arretiert werden. Der Sitz ist mit einem Stabilisierungsarm und einer Plattform ausgestattet, um auch mit einem langen Objektiv scharfe und ruhige Bilder zu machen. Außerdem gibt es Halterungen, Schlingen und Bohnensäcke, die die Stabilität und Schärfe unterstützen. Luken an den Seiten des Fahrzeugs ermöglichen es dem Fotografen, sich flach auf eine feste Matratze zu legen, um Tiere auf Augenhöhe zu fotografieren.


Fotografie

Fotografieren im Krüger-Nationalpark


Der Krüger-Nationalpark ist legendär und in der ganzen Welt für seine Artenvielfalt und dramatischen Landschaften bekannt. Der Park ist in vielen Fotobüchern und Bildersammlungen abgebildet. Der Krügerpark ist leicht zu erreichen und bietet eine riesige Auswahl an Unterkünften und Regionen, aus denen man wählen kann - ein Traum für jeden Fotografen.


Die Vielfalt der Lebensräume im Park, von offenen Savannen bis hin zu üppigen Flusswäldern, bietet dem Fotografen den Vorteil, dass er die bevorzugten Landschaften für seine Aufnahmen auswählen kann. Die Tiere im Park haben sich an die Anwesenheit von Fahrzeugen gewöhnt, was dem Fotografen viele Gelegenheiten bietet, besondere Aufnahmen zu machen. Im Park gibt es eine Reihe dramatischer Orte, die zum Anhalten und Fotografieren einladen, darunter auch einige, an denen das Aussteigen aus dem Fahrzeug erlaubt ist. Dies macht den Krüger-Nationalpark zu einem besonders attraktiven Fotomotiv.


Ein Netz von Straßen, die so genannten Drives, durchzieht den Park und bietet dem Fotografen immer etwas Besonderes. Bewaldete Savannen gehen in Grasland über, malerische Waldwege führen zu Flüssen und bieten an jeder Ecke neue Eindrücke. Auf geführten Pirschfahrten hält Ihr Safari-Guide an malerischen Stellen an, damit Sie Fotos machen können. Sie werden auch die Gelegenheit haben, einige erstaunliche Wildtierfotos zu machen.


Begeben Sie sich mit Nhongo Safaris auf eine traumhafte Fotoreise durch die Wildnis Afrikas, bei der Sie die Möglichkeit haben, atemberaubende Bilder von ikonischen Wildtieren und atemberaubenden Landschaften zu machen. Unsere erfahrenen Reiseleiter bringen Sie zu den besten Orten und Zeiten, damit Sie die besten Chancen haben, diese einmaligen Aufnahmen zu machen.

7 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page